Raum für

Kontakt

Stadtbücherei Laichingen
Duceyer Platz
89150 Laichingen
Telefon 07333/4253
stadtbuecherei@laichingen.de

Öffnungszeiten

Di 10.00 - 18.00 Uhr
Mi 14.00 - 18.00 Uhr
Do 10.00 - 18.00 Uhr
Fr 14.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 12.00 Uhr

Neuigkeiten

Wir laden Sie dazu ein, die schönen Dinge der "dunklen Jahreszeit" zu genießen: kuschelige Abende auf dem Sofa mit einem guten Buch! Dafür gibt es in der Stadtbücherei viele neue Romane und Zeitschriften.

Außerdem haben wir die Weihnachtsbücher aus dem Sommerurlaub geholt, um Ihnen Anregungen für leckere Plätzchen und neue Dekorationsideen zu geben. Natürlich gibt es auch viele neue Bilderbücher, Geschichten und althergebrachtes Brauchtum.

 

Veranstaltungen

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Für Augen und Ohren, für Seele und Geist: Die Stadtbücherei bietet zahlreiche Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an: Lustiges, Nachdenkliches, Literarisches, Anregendes, Bildendes und Unterhaltsames.

Kinder & Jugendliche

Minis erleben die Stadtbücherei

Leseohren aufgemacht Mehr Infos

15. 11.

Datum: 15.11.2018
Beginn: 9.30 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Gemeinsam entdecken wir ein Bilderbuch und vertiefen es spielerisch mit Liedern, Fingerspielen und Kniereitern. Einmal monatlich mit Erzieherin Tanja Ciborovius.

Für Kinder zwischen 18 Monaten und 3 Jahren Anmeldung in der Stadtbücherei Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins Stadtbücherei Laichingen e. V.

Kinder & Jugendliche

15. 11.

Minis erleben die Stadtbücherei

Leseohren aufgemacht Mehr Infos

Datum: 15.11.2018
Beginn: 9.30 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Gemeinsam entdecken wir ein Bilderbuch und vertiefen es spielerisch mit Liedern, Fingerspielen und Kniereitern. Einmal monatlich mit Erzieherin Tanja Ciborovius.

Für Kinder zwischen 18 Monaten und 3 Jahren Anmeldung in der Stadtbücherei Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins Stadtbücherei Laichingen e. V.

Erwachsene

Die Kunst, Bücher zu falten mit Petra Schneider-Jäger

Upcycling-Papierkunst Mehr Infos

21. 11.

Datum: 21.11.2018
Beginn: 18:30 - 21:30 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Eintritt: 16.00 €

Aus dem gelesenen Krimi kann an diesem gemütlichen Bastelabend ein Engel entstehen, für die Kerze nehmen wir den Lyrikband und der Tannenbaum war früher deutsche Geschichte. Die Seiten alter Bücher geschickt gefaltet, entstehen ganz neue Papierobjekte.

In Zusammenarbeit mit der Vhs Gebühr: EUR 16,-

Erwachsene

21. 11.

Die Kunst, Bücher zu falten mit Petra Schneider-Jäger

Upcycling-Papierkunst Mehr Infos

Datum: 21.11.2018
Beginn: 18:30 - 21:30 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Eintritt: 16.00 €

Aus dem gelesenen Krimi kann an diesem gemütlichen Bastelabend ein Engel entstehen, für die Kerze nehmen wir den Lyrikband und der Tannenbaum war früher deutsche Geschichte. Die Seiten alter Bücher geschickt gefaltet, entstehen ganz neue Papierobjekte.

In Zusammenarbeit mit der Vhs Gebühr: EUR 16,-

Kinder & Jugendliche

Märchenstunde mit Dorothea Reutter

Es war einmal… Mehr Infos

23. 11.

Datum: 23.11.2018
Beginn: 14.00 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Einmal im Monat erzählt Dorothea Reutter, Schauspiel- und Spielpädagogin, aus ihrem bunt gemischten Märchenschatz. Zunächst dürfen die Kinder beim freien Erzählen der Geschichte zuhören und sich auf die Bilderwelt der Erzählung einlassen. Danach wird das Gehörte künstlerisch umgesetzt.

Anmeldung in der Stadtbücherei für Kinder ab 4 Jahren

Kinder & Jugendliche

23. 11.

Märchenstunde mit Dorothea Reutter

Es war einmal… Mehr Infos

Datum: 23.11.2018
Beginn: 14.00 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Einmal im Monat erzählt Dorothea Reutter, Schauspiel- und Spielpädagogin, aus ihrem bunt gemischten Märchenschatz. Zunächst dürfen die Kinder beim freien Erzählen der Geschichte zuhören und sich auf die Bilderwelt der Erzählung einlassen. Danach wird das Gehörte künstlerisch umgesetzt.

Anmeldung in der Stadtbücherei für Kinder ab 4 Jahren

Erwachsene

Tipps und Trends von Rita Graf und Jutta Kounovsky

Bücherherbst 2018 Mehr Infos

26. 11.

Datum: 26.11.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Buchliebhaberin Rita Graf und Buchhändlerin Jutta Kounovsky haben sich durch einen großen Berg an Neuerscheinungen gelesen und ihre persönlichen Favoriten ausgewählt: spannende und kluge Romane, interessante und berührende Erzählungen. Lebendig, unterhaltsam und durchaus kritisch werden sie ihre Tipps vorstellen. Musikalische Umrahmung durch Kerstin Brandenburg (Akkordeon).

Eintritt: kostenlos In Zusammenarbeit mit der ev. Kirche und der Vhs

Erwachsene

26. 11.

Tipps und Trends von Rita Graf und Jutta Kounovsky

Bücherherbst 2018 Mehr Infos

Datum: 26.11.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Buchliebhaberin Rita Graf und Buchhändlerin Jutta Kounovsky haben sich durch einen großen Berg an Neuerscheinungen gelesen und ihre persönlichen Favoriten ausgewählt: spannende und kluge Romane, interessante und berührende Erzählungen. Lebendig, unterhaltsam und durchaus kritisch werden sie ihre Tipps vorstellen. Musikalische Umrahmung durch Kerstin Brandenburg (Akkordeon).

Eintritt: kostenlos In Zusammenarbeit mit der ev. Kirche und der Vhs

Kinder & Jugendliche

Kai Pannen liest und erzählt

Ausgezeichnetes Vorleseerlebnis Mehr Infos

29. 11.

Datum: 29.11.2018
Beginn: 08:30 und 10:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Die Erzählfreude und Kreativität von Kai Pannen beeindruckt Kinder und Erwachsene. Beim Vorlesen werden Kai Pannens Buchhelden so lebendig, dass Jungen und Mädchen gebannt zuhören und staunen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels kürte ihn zum Lesekünstler 2017. Kai Pannen ist nicht nur Autor, sondern auch Illustrator und Trickfilmer.

Gruppenveranstaltung für Schüler/-innen ab der zweiten Klasse Anmeldung in der Stadtbücherei

Kinder & Jugendliche

29. 11.

Kai Pannen liest und erzählt

Ausgezeichnetes Vorleseerlebnis Mehr Infos

Datum: 29.11.2018
Beginn: 08:30 und 10:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Die Erzählfreude und Kreativität von Kai Pannen beeindruckt Kinder und Erwachsene. Beim Vorlesen werden Kai Pannens Buchhelden so lebendig, dass Jungen und Mädchen gebannt zuhören und staunen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels kürte ihn zum Lesekünstler 2017. Kai Pannen ist nicht nur Autor, sondern auch Illustrator und Trickfilmer.

Gruppenveranstaltung für Schüler/-innen ab der zweiten Klasse Anmeldung in der Stadtbücherei

Erwachsene

WELTERBE – DEUTSCHLANDS LEBENDIGE VERGANGENHEIT

Fotografien von Günther Bayerl Mehr Infos

04. 12.

Datum: 04.12.2018 – 12.01.2019
Ort: Stadtbücherei

Von Rügen bis zum Bodensee – der Ulmer Fotograf hat alle deutschen UNESCO-Welterbestätten für einen Bildband fotografiert. In der Ausstellung gezeigt wird eine Auswahl seiner Bilder.

Günther Bayerl, 1983 geboren, ist als selbständiger Fotograf weltweit für namhafte Unternehmen und Magazine tätig. Die eigene Heimat findet er aber durchaus auch reizvoll.

Mehr Bilder zur Veranstaltung

Erwachsene

04. 12.

WELTERBE – DEUTSCHLANDS LEBENDIGE VERGANGENHEIT

Fotografien von Günther Bayerl Mehr Infos

Datum: 04.12.2018 – 12.01.2019
Ort: Stadtbücherei

Von Rügen bis zum Bodensee – der Ulmer Fotograf hat alle deutschen UNESCO-Welterbestätten für einen Bildband fotografiert. In der Ausstellung gezeigt wird eine Auswahl seiner Bilder.

Günther Bayerl, 1983 geboren, ist als selbständiger Fotograf weltweit für namhafte Unternehmen und Magazine tätig. Die eigene Heimat findet er aber durchaus auch reizvoll.

Mehr Bilder zur Veranstaltung

Erwachsene

Die Kunst, Bücher zu falten mit Petra Schneider-Jäger

Upcycling-Papierkunst Mehr Infos

21. 11.

Datum: 21.11.2018
Beginn: 18:30 - 21:30 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Eintritt: 16.00 €

Aus dem gelesenen Krimi kann an diesem gemütlichen Bastelabend ein Engel entstehen, für die Kerze nehmen wir den Lyrikband und der Tannenbaum war früher deutsche Geschichte. Die Seiten alter Bücher geschickt gefaltet, entstehen ganz neue Papierobjekte.

In Zusammenarbeit mit der Vhs Gebühr: EUR 16,-

Erwachsene

21. 11.

Die Kunst, Bücher zu falten mit Petra Schneider-Jäger

Upcycling-Papierkunst Mehr Infos

Datum: 21.11.2018
Beginn: 18:30 - 21:30 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Eintritt: 16.00 €

Aus dem gelesenen Krimi kann an diesem gemütlichen Bastelabend ein Engel entstehen, für die Kerze nehmen wir den Lyrikband und der Tannenbaum war früher deutsche Geschichte. Die Seiten alter Bücher geschickt gefaltet, entstehen ganz neue Papierobjekte.

In Zusammenarbeit mit der Vhs Gebühr: EUR 16,-

Erwachsene

Tipps und Trends von Rita Graf und Jutta Kounovsky

Bücherherbst 2018 Mehr Infos

26. 11.

Datum: 26.11.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Buchliebhaberin Rita Graf und Buchhändlerin Jutta Kounovsky haben sich durch einen großen Berg an Neuerscheinungen gelesen und ihre persönlichen Favoriten ausgewählt: spannende und kluge Romane, interessante und berührende Erzählungen. Lebendig, unterhaltsam und durchaus kritisch werden sie ihre Tipps vorstellen. Musikalische Umrahmung durch Kerstin Brandenburg (Akkordeon).

Eintritt: kostenlos In Zusammenarbeit mit der ev. Kirche und der Vhs

Erwachsene

26. 11.

Tipps und Trends von Rita Graf und Jutta Kounovsky

Bücherherbst 2018 Mehr Infos

Datum: 26.11.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Buchliebhaberin Rita Graf und Buchhändlerin Jutta Kounovsky haben sich durch einen großen Berg an Neuerscheinungen gelesen und ihre persönlichen Favoriten ausgewählt: spannende und kluge Romane, interessante und berührende Erzählungen. Lebendig, unterhaltsam und durchaus kritisch werden sie ihre Tipps vorstellen. Musikalische Umrahmung durch Kerstin Brandenburg (Akkordeon).

Eintritt: kostenlos In Zusammenarbeit mit der ev. Kirche und der Vhs

Kinder & Jugendliche

Kai Pannen liest und erzählt

Ausgezeichnetes Vorleseerlebnis Mehr Infos

29. 11.

Datum: 29.11.2018
Beginn: 08:30 und 10:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Die Erzählfreude und Kreativität von Kai Pannen beeindruckt Kinder und Erwachsene. Beim Vorlesen werden Kai Pannens Buchhelden so lebendig, dass Jungen und Mädchen gebannt zuhören und staunen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels kürte ihn zum Lesekünstler 2017. Kai Pannen ist nicht nur Autor, sondern auch Illustrator und Trickfilmer.

Gruppenveranstaltung für Schüler/-innen ab der zweiten Klasse Anmeldung in der Stadtbücherei

Kinder & Jugendliche

29. 11.

Kai Pannen liest und erzählt

Ausgezeichnetes Vorleseerlebnis Mehr Infos

Datum: 29.11.2018
Beginn: 08:30 und 10:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei

Die Erzählfreude und Kreativität von Kai Pannen beeindruckt Kinder und Erwachsene. Beim Vorlesen werden Kai Pannens Buchhelden so lebendig, dass Jungen und Mädchen gebannt zuhören und staunen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels kürte ihn zum Lesekünstler 2017. Kai Pannen ist nicht nur Autor, sondern auch Illustrator und Trickfilmer.

Gruppenveranstaltung für Schüler/-innen ab der zweiten Klasse Anmeldung in der Stadtbücherei

Erwachsene

Jan Weiler: „Und ewig schläft das Pubertier“

Autorenlesung Mehr Infos

29. 11.

Datum: 29.11.2018
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Volksbank Laichingen

Eintritt: 15.00 €

Jan Weiler präsentiert mit viel Humor den dritten Teil seiner Erfolgsgeschichte und liest aus den neuen Pubertier-Abenteuern: Chillen, relaxen, ausruhen: das sind die Spezialitäten. Wenn das Pubertier dann erst einmal wach ist, hält es die Welt seiner Ernährer und Versorgern beispiellos in Atem.

Jan Weiler, 1967 geboren, ist Autor und Kolumnist. Er war viele Jahre Chefredakteur des Magazins der „Süddeutschen Zeitung“. Sein erstes Buch "Maria, ihm schmeckt's nicht" gilt als eines der erfolgreichsten Romandebüts in Deutschland. Es folgten weitere monatelange Bestseller wie "Das Pubertier" und "Kühn hat zu tun".

Eintritt: EUR 15,- (EUR 18,- AK) In Zusammenarbeit mit der Vhs

Erwachsene

29. 11.

Jan Weiler: „Und ewig schläft das Pubertier“

Autorenlesung Mehr Infos

Datum: 29.11.2018
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Volksbank Laichingen

Eintritt: 15.00 €

Jan Weiler präsentiert mit viel Humor den dritten Teil seiner Erfolgsgeschichte und liest aus den neuen Pubertier-Abenteuern: Chillen, relaxen, ausruhen: das sind die Spezialitäten. Wenn das Pubertier dann erst einmal wach ist, hält es die Welt seiner Ernährer und Versorgern beispiellos in Atem.

Jan Weiler, 1967 geboren, ist Autor und Kolumnist. Er war viele Jahre Chefredakteur des Magazins der „Süddeutschen Zeitung“. Sein erstes Buch "Maria, ihm schmeckt's nicht" gilt als eines der erfolgreichsten Romandebüts in Deutschland. Es folgten weitere monatelange Bestseller wie "Das Pubertier" und "Kühn hat zu tun".

Eintritt: EUR 15,- (EUR 18,- AK) In Zusammenarbeit mit der Vhs

Stadtbücherei

Raum für Begegnung, Inspiration und neue Horizonte.

Raum für Begegnung

In gemütlichem Ambiente bietet die Stadtbücherei im Herzen von Laichingen Raum für Begegnungen. Sie versteht sich als lebendiger Ort des Austausches und als Bühne für kulturelle Veranstaltungen und Arbeitsraum. Hier ist jede und jeder willkommen.

Raum für Inspiration

Mit ihren Veranstaltungen und ihrem breiten Spektrum an gedruckten und digitalen Medien möchte die Stadtbücherei Laichingen Anstöße geben und Angebote bieten, mit denen die Menschen in andere, neue Welten eintauchen und Neues kennenlernen können.

Raum für neue Horizonte

Die Stadtbücherei Laichingen ist ein verlässlicher Begleiter für die individuelle Lernbiographie. Neben frühkindlicher Förderung und Unterstützung des schulischen Lernens ist auch der Bereich Weiterbildung für Beruf, Lebensalltag und persönliche Entwicklung von großer Bedeutung.

Service

Wichtige Infos und Angebote auf einen Blick

AUSLEIHE

Die Leihfrist für Bücher beträgt vier Wochen. Alle anderen Medien können eine Woche entliehen werden. Die Leihfristen für die digitalen Medien entnehmen Sie bitte der eBibliothek.

Sie können alle Medien um die angegebene Leihfrist verlängern, wenn keine Vorbestellung vorliegt.

Ist das gewünschte Medium gerade entliehen, können Sie es persönlich in der Stadtbücherei oder über unseren Online-Katalog vorbestellen. Auf Wunsch werden Sie per Email informiert, wenn das gewünschte Medium zur Abholung bereit steht.

Außerhalb der Öffnungszeiten haben Sie die Möglichkeit, entliehene Medien über den Rückgabekasten vor der Stadtbücherei abzugeben.

VERANSTALTUNGEN

Für Augen und Ohren, für Seele und Geist: Die Stadtbücherei bietet zahlreiche Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an: Lustiges, Nachdenkliches, Literarisches, Anregendes, Bildendes und Unterhaltsames. Über Themen und Zeitpunkte informieren wir Sie über unsere Internetseite, unseren Veranstaltungsflyer und die Presse.

FERNLEIHE

Neben dem Medienangebot der Stadtbücherei, bieten wir den Service des Deutschen Leihverkehrs an. Sachbücher bzw. Zeitschriftenaufsätzen, die nicht in unserem Bestand sind, können wir von anderen öffentlichen oder wissenschaftlichen Bibliotheken für Sie nach Laichingen bestellen.

Pro Titel berechnen wir eine Pauschale von 1,50 €.

KINDERGÄRTEN UND SCHULEN

Die Stadtbücherei Laichingen bietet ein breites Spektrum an Medien und Dienstleistungen für Schulen und Kindertagesstätten. Sehr gerne unterstützen wir Lehrerinnen und Lehrer in den Bereichen Leseförderung und Medienbildung: altersgerechte Klassenführung, Medienkiste, Recherchekompetenztraining, Vorlesewettbewerb, Elternabend in der Stadtbücherei. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

MEDIENANGEBOT

Die Laichinger Stadtbücherei hat Ihnen weit mehr zu bieten als den neuesten Krimi und das beliebteste Kinderbuch. Sie finden bei uns auch eBooks und andere digitale Medien, Datenbanken, Brettspiele, Tiptoi-Bücher und –Spiele, Filme, Comics, fremdsprachige Romane und Sprachlernkurse sowie aktuelle Zeitungen und Zeitschriften.

ANMELDUNG

Alle können die Laichinger Stadtbücherei besuchen und kostenlos vor Ort nutzen. Das Ausleihen der Medien und die Nutzung der eBibliothek sind jedoch nur mit einem Ausweis möglich. Diesen erhalten Sie während der Öffnungszeiten kostenlos an unserer Ausleihtheke. Bitte halten Sie zur Anmeldung einen gültigen Personalausweis bereit.

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen zusätzlich die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.

Mit Ihrer Unterschrift akzeptieren Sie unsere Benutzungsordnung. Der Ausweis ist nicht übertragbar.

eBibliothek

Online-Service der Stadtbücherei: Suchen, nachschlagen, ausleihen, und verlängern

Mit unserem Online-Katalog haben Sie immer alles im Blick – nicht nur unsere elektronischen Angebote, sondern unseren kompletten Bestand von über 40.000 Büchern, eBooks und vielen weiteren Medien. Natürlich mit allen Funktionen Ihres persönlichen Benutzerkontos, z. B. zum Reservieren Ihrer Favoriten oder zum Verlängern ausgeliehener Titel.

Online-Katalog der Stadtbücherei

Weitere Angebote